Freie Rednerin Andrea Keller

+49 (0) 159 0644 8590

Trauerfeier

"Wohlan mein Herz, nimm Abschied und gesunde."

(Hermann Hesse)

Vorgespräch:

Zur Vorbereitung der Trauerrede führe ich mit Ihnen - entweder bei Ihnen zuhause oder telefonisch - ein erstes Gespräch. Hierbei ist es für mich wichtig, zu erfahren, was die verstorbene Person "ausmachte" - was hat sie gerne gemacht, was war wichtig und prägend und was waren ihre Lebensstationen und wichtige Ereignisse. Bei diesem Gespräch darf gelacht und geweint werden und ich werde für Ihre persönlichen Belange ein offenes Ohr mitbringen.


Der musikalische Rahmen:

Häufig besteht der Wunsch der Angehörigen, die Trauerfeier musikalisch zu umrahmen. Gerne bin ich Ihnen bei der Auswahl passender Musikstücke behilflich.


Die Trauerrede:

Die Trauerrede ist das Herzstück meiner Arbeit. Die Rede soll Ihnen und allen Wegbegleitern der Verstorbenen/des Verstorbenen einen liebevollen Rückblick auf das Leben der verstorbenen Person ermöglichen.

Wenn Sie es wünschen, oder es im Sinne der verstorbenen Person war, flechte ich auch gerne religiöse Elemente in meine Rede mit ein.

Im Nachgang werde ich Ihnen die Rede entweder per Mail oder ausgedruckt per Post zukommen lassen.


Geleit zum Grab:

Der Gang zum Grab ist häufig für die Angehörige und Freunde der Verstorbenen/des Verstorbenen sehr schwer. Hier begleite ich Sie und Ihre Gäste, um der verstorbenen Person das letzte Geleit zu geben. Letzte Worte der Besinnung ehren die Grabstätte als Ort der Ruhe und des Gedenkens.

0